News und Aktuelles

Auf dem Laufenden bleiben

Nationalparktag in Bamberg

Sonntag den 26. Juni 2022 veranstalten wir wieder einen großen Nationalparktag in Bamberg. Alles dreht sich um das Miteinander von Mensch und Natur – besonderen Fokus legen wir auf den Steigerwald, der als Naturerbe im Gespräch ist. Mit unseren Partnern haben wir ein abwechslungsreiches Programm über den ganzen Tag für Interessierte zusammengestellt.

Weiter lesen »

Neue Umfrage des Vereins „Unser Steigerwald“.

Nationalpark: zwei Umfragen mit differierenden Ergebnissen? Zur Information nachstehend der Fragenkatalog der neuen Umfrage durch das Institut ForschungsWerk GmbH. Unsere Umfrage zum Nationalparkprojekt Steigerwald ergab Anfang 2021 eine sehr hohe Zustimmung der Region. Nun haben die Gegner mit einer eigenen Befragung nachgezogen. Dass die Zustimmungsquote anders ausfällt, erklärt sich durch die Fragestellung des Vereins "Unser Steigerwald".

Weiter lesen »

SPD-Fraktionschef von Brunn fordert Machbarkeitsstudie für Nationalpark

Im Rahmen seiner Sommerreise #BAYeuchTour hat der Vorsitzende der BayernSPD-Landtagsfraktion Florian von Brunn im Steigerwald seine Forderung nach einer Machbarkeitsstudie bekräftigt. In einem Gespräch und bei einem kurzen Spaziergang durch den Steigerwald mit Vertreterinnen und Vertretern des Vereins Nationalpark Steigerwald und zwei SPD-Bundestagsabgeordneten konnte sich von Brunn von den wertvollen Buchenbeständen überzeugen: "In Bayern fehlt noch ein großes Schutzgebiet für den Laubwald, insbesondere für die Buche. Deswegen wollen wir weiterhin eine Machbarkeitsstudie für einen Nationalpark Steigerwald - als Grundlage für einen sachlichen Dialog." Der Bamberg-Forchheimer Abgeordnete Andreas Schwarz fordert in einer Pressemitteilung einen runden Tisch mit allen Entscheidungsträgerinnnen und Entscheidungsträgern sowie Interessenvertretungen. "Ein Nationalpark ist eine Chance auch für die Region - und genau dafür braucht es jetzt eine objektive Studie."

Weiter lesen »