Trauer um die zum Tode verurteilten alten Buchen.

Trauer-Aktion als Signal zum Erhalt der dicken, alten Buchen im Steigerwald sein.

Weiter lesen »

Auch im Steigerwald ist es „5 vor 12“

Kann sich Bayern das Bisschen Wildnis nicht leisten? Oder- das Bisschen Wildnis ist eine sehr gute Investition!

Weiter lesen »

Trauer um dicke alte Buchen

Aktuell werden wieder gezielt alte, dicke Buchen im Gebiet des diskutierten Nationalparks Steigerwald geschlagen. So wird die nächste Generation "Methusalem-Bäume" verhindert. Wir fordern die Einstellung des Hiebs der alten Buchen!

Weiter lesen »

nachhaltige Bodenzerstörung

Schlammschlacht in den Rückegassen Mühlberg bei Handthal, BaySF: Bodenzerstörung, Verdichtung, Erosion, angefahrene Bäume, das Wasser läuft schnell ins Tal (der Waldboden hätte viel gespeichert).

Zum Video

Wollen wir diese Form der Holzwirtschaft im Steigerwald?

Verein Nationalpark Steigerwald fordert Einschlagstopp im Steigerwald. Massenhaft Buchen- und einige Kiefernstämme am Wegesrand. FFH-Gebiet, Vogelschutzgebiet, Staatsforst Bayern, Einschlag von ca. 1500 Festmetern auf ca. 60 ha.

Weiter lesen »

Holzfabrik Steigerwald ???

Dezember 2020 - sie machen weiter Holz, als wäre immer noch nicht klar, wie nötig wir die Bäume als Klimaschutz brauchen ...

Zum Video