Einstiegs-Bild

Terminabsagen aufgrund der Corona-Pandemie

Die Gesundheit unserer Mitglieder steht für uns an erster Stelle. Deshalb haben wir uns entschieden, alle aktuell geplanten Veranstaltungen und Treffen vorsorglich bis auf Weiteres zu verschieben. Wir folgen hiermit der Empfehlung der Behörden.

Weiter lesen »

Achtung Ort geändert! 18. Okt. Neumitglieder-Wanderung bei Ebrach

Einladung zur Neumitgliederwanderung Liebe Neumitglieder, Liebe Interessierte! Wir laden Euch herzlich ein mit uns den Steigerwald zu erwandern: Mit seiner einzigartigen landschaftlichen Vielfalt ist unser Steigerwald ein ideales Ziel um sich kennenzulernen und auszutauschen. Vor Ort wird es eine Führung von Martin Mößlein geben und danach kehren wir zusammen in einer Gaststätte ein. - Treffpunkt wird nach Anmeldung mitgeteilt - Zusammenkommen 09:30 Uhr, Start der Führung um 10:00 Uhr - Ankunft und Einkehr um ca.12 Uhr in einer Gaststätte im Bereich Ebrach Aufgrund der aktuellen Corona-Lage sind Voranmeldungen erforderlich an: florian.tully@nordsteigerwald.de. Wir freuen uns auf Euch!

Weiter lesen »

21. Oktober (Mi) Geführte Wanderung „Lebensraum alter Baum“ bei Fabrikschleichach

21. Oktober (Mi) Geführte Wanderung „Lebensraum alter Baum“ bei Fabrikschleichach um 16.00 Uhr mit Günther Oltsch.. Wer lebt denn da im alten Baum? Wieso hilft der Feuerschwamm dem Mittelspecht beim Höhlenbau und welche Strukturen sind wichtig für die Artenvielfalt im Wald? Unterwegs werden interessante Details zum Lebensraum alter Baum und seinen Bewohnern geboten. Veranstalter ist der BUND Naturschutz Bamberg in Kooperation mit dem Freundeskreis Nationalpark Steigerwald. Aufgrund von Corona besteht eine Teilnehmerbegrenzung, der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Weglänge ca. 3 km, Dauer ca. 2 Stunden. Zu ihrer eigenen Sicherheit werden Teilnehmerlisten geführt. Bitte Mund-Nasen-Bedeckung mitnehmen und Mindestabstand von 1,5 Meter einhalten. Die Veranstaltung ist kostenlos, Sie sind herzlich eingeladen! Anmeldung und Infos: 0151/ 51 79 76 73.

Weiter lesen »

Stammtisch Gerolzhofen 5. Nov. 2020 um 19:30

Der Verein Nationalpark Steigerwald e.V. lädt am Donnerstag den 05.11.2020, um 19:30 Uhr, ins Gasthaus "Tor zum Steigerwald", zum monatlichen Treffen ein. Bitte die aktuell geltenden Corona-Hygiene Vorschriften beachten,wie Masken, Registrierung von Namen und Tel.Nr., u.a. Adresse: Dingolshäuser Str. 1, 97447 Gerolzhofen *** Gäste sind herzlich willkommen! ***

Weiter lesen »

16. Oktober, wieder Stammtisch in Hallstadt

Wieder Stammtisch! Der Verein Nationalpark Steigerwald e.V. lädt am Freitag den 16.10.2020, um 18:00 Uhr, in den "Brauerei Gasthof Eichhorn", zum nächsten Treffen ein. Adresse: Dörfleinser Straße 43, 96103 Hallstadt *** Gäste sind herzlich willkommen! *** Bitte die aktuellen Corona Hygiene-Vorschriften einhalten!

Weiter lesen »

7. Oktober (Mi) Geführte Wanderung „Weihergrund und Methusalempfad bei Ebrach“

Führung mit Günther Oltsch. Wir stoßen auf Spuren der Zisterzienser, entdecken herbstliche Baumpilze und laufen auf dem Methusalempfad zurück zum Ausgangspunkt. Weglänge ca. 3 km, Dauer ca. 2 Stunden. Veranstalter ist der BUND Naturschutz Bamberg in Kooperation mit dem Freundeskreis Nationalpark Steigerwald. Zu ihrer eigenen Sicherheit werden Teilnehmerlisten geführt. Bitte Mund-Nasen-Bedeckung mitnehmen und Mindestabstand von 1,5 Meter einhalten. Aufgrund von Corona besteht eine Teilnehmerbegrenzung, der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Die Veranstaltung ist kostenlos, Sie sind herzlich eingeladen! Anmeldung und Infos: 0151/ 51 79 76 73.

Weiter lesen »

4. Okt. Geologische Wanderung bei Sand am Main: Rund um den Hermannsberg

Wandern Sie auf den Spuren Balthasar Neumanns im äußersten Norden des Steigerwalds, allerdings mit der geologischen Brille auf der Nase! Warum gibt es hier mächtige Sandsteinvorkommen und was hat Skandinavien damit zu tun? Was macht den Hermannsberg so besonders? Die Antworten darauf gibt es am Sonntag, den 04. Oktober. Zu ihrer eigenen Sicherheit werden Teilnehmerlisten geführt. Bitte Mund-Nasen-Bedeckung, festes Schuhwerk und genug zu Trinken mitnehmen und Mindestabstand von 1,5 Meter einhalten.

Weiter lesen »