Einstiegs-Bild

Großer Nationalparktag Sonntag 26. Juni 2022 in Bamberg, Maxplatz.

Sonntag den 26. Juni 2022 veranstalten wir wieder einen großen Nationalparktag in Bamberg. Alles dreht sich um das Miteinander von Mensch und Natur – besonderen Fokus legen wir auf den Steigerwald, der als Nationalpark im Gespräch ist. Mit unseren Partnern haben wir ein abwechslungsreiches Programm über den ganzen Tag für Interessierte zusammengestellt.

Weiter lesen »

18. Mai (Mi) Wanderung „Alte Bäume, Bärlauch und Wildkatze“

18. Mai (Mi) Wanderung „Alte Bäume, Bärlauch und Wildkatze“ mit Günther Oltsch bei Handthal (Oberschwarzach). Der BUND Naturschutz Bamberg und Freundeskreis Nationalpark Steigerwald laden herzlich ein mitzuwandern! Wir wandern im nordwestlichen Teil des „Hohen Buchenen Waldes“, bestaunen Methusalembäume, laufen an einem Meer aus Bärlauch vorbei und erfahren Wissenswertes über die Wildkatze. Unterwegs werden auch die Unterschiede zwischen Wirtschaftswald/ Naturwald und der „Lebensraum alte Wälder' erläutert. Weglänge ca. 5 km. Dauer ca. 2,5 Stunden. Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Die Veranstaltung ist kostenlos. Bitte Mundschutz mitnehmen, falls es mal zu eng wird. Anmeldung und nähere Infos: 0151 51 79 76 73.

Weiter lesen »

Stammtisch Gerolzhofen 5. Mai. 2022 um 19:00

!!!Wir machen endlich wieder einen live-Stammtisch!!! Der Verein Nationalpark Steigerwald e.V. lädt am Donnerstag den 05.05.2021, um 19:00 Uhr, diesmal in den Biergarten Gasthaus "Tor zum Steigerwald", zum monatlichen Treffen ein. Bitte die aktuell geltenden Corona-Hygiene Vorschriften beachten,wie Masken, u.a. Adresse: Dingolshäuser-Straße 1, 97447 Gerolzhofen *** Gäste sind herzlich willkommen! ***

Weiter lesen »

22. Mai, Fahrradexkursion: Orts- und Landschaftsbilder im Steigerwald –

Die BN Ortsgruppe Gerolzhofen veranstaltet eine Fahrradexkursion von Sudrach nach Altmannsdorf. Was sind typische Orts- und Landschaftsbilder für unsere fränkische Landschaft und wie haben diese sich gewandelt? Wo sind noch Reste dieser Ansichten zu finden? Welche Auswirkungen haben die geplanten Neuausweisungen von Baugebieten? Wie können städtebauliche Fehlentwicklungen behoben oder abgemildert werden? Treffpunkt: Michelau OT Sudrach Dauer: drei bis vier Stunden, anschließend Einkehr in Altmannsdorf; Fahrrad, E-Bike, Elektroroller Anmeldung: Erich Rößner 09382 90818, gerolzhofen@bund-naturschutz.de

Weiter lesen »

20. März, Führung „Die Weisheit der Buche- was uns Bäume erzählen können“

Sonntag 20. März 14 Uhr. Den Frühling im Buchenwald bei Ebrach begrüßen! Diesen Tag wollen wir den „Baum des Jahres“ der Buche widmen und deren Beziehung zu uns Menschen auf den Grund gehen. Unsere Kultur ist eng mit der Buche verbunden. In dem Gebiet Handthalgrund besuchen wir die Bäume und machen uns die Geschichte(n) und Bedeutung der Buche für uns bewusst. Abschließend werden wir eine Baummeditation durchführen. Dauer: ca. 2,5 Std.

Weiter lesen »

Online Stammtisch am 9. Februar 2022 um 19:30

Monatstreff / Stammtisch online: Der Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen im Wald hat noch nie so ein breites gesellschaftliches Interesse hervorgerufen wie jetzt. Leider können wir uns nicht persönlich sehen und austauschen. So wollen wir uns auf virtuellem Wege über die neuesten Entwicklungen und Aktionen austauschen. Wir würden uns freuen Euch zu "sehen". Aktuell gibt es ja viel zu besprechen und wir möchten uns mit Euch engagiert unseren Steigerwald einsetzen.

Weiter lesen »