Geologische Exkursion

Vom Winde verweht Eine Spurensuche im Raum Ebersbrunn

Der Verein Nationalpark Nordsteigerwald e.V. veranstaltet, eine öffentliche geologische Wanderung bei Ebersbrunn, mit der Geologin Dr. Angela Wirsing

Die geologische Wanderung zwischen Keuper und Eiszeit findet am Sonntag, den 31. März im Raum Ebersbrunn statt. Auffallend langgestreckte Hügelketten mit sandigem Boden treten bei Ebersbrunn gehäuft auf. Es handelt sich dabei um Dünen, die durch Windverwehungen in Kaltzeiten entstanden sind. Woher stammt das sandige Material ursprünglich, wie sah es hier vor etwa 220 Millionen Jahren aus und warum gibt es rote Tone? Diese und weitere Fragen beantwortet die Geologin Dr. Angela Wirsing bei einem kurzweiligen Ausflug in die Erdgeschichte.

Die ca. 6 km lange Wanderung dauert ca. 3 Stunden und findet bei jedem Wetter statt. Bitte auf festes Schuhwerk achten. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr an der Kirche von Ebersbrunn im Steigerwald. Teilnahmegebühr 7,00 Euro.