Am: 01.03.2020 - 14:00 Uhr
Baumwipfelpfad Steigerwald Radstein 2, 96157 Ebrach

#steigibleibt-Bündnis

Seit Jahren kämpfen der Freundeskreis Nationalpark Steigerwald und der Verein Nationalpark Steigerwald für die Ausrufung von Schutzgebieten im nördlichen Steigerwald. Sie wollen die dortige Biodiversität und die wertvollen Buchenbeständen erhalten. Ausführliche Informationen könnt ihr entweder bei uns anfragen oder auf den Seiten des Freundeskreises (https://www.pro-nationalpark-steigerwald.de/ ) oder des Vereins (http://nordsteigerwald.de/ )einholen. Dort findet ihr auch Berichte darüber, was in letzter Zeit in Sachen Nationalpark geschehen ist.

Um die Forderung eines Nationalparks Steigerwald zu unterstützen, veranstalten wir als #steigibleibt-Bündnis gemeinsam mit den Freundeskreis, dem Verein und vielen weiteren Klimaschutz-Gruppierungen am 1. März einen großen Waldspaziergang. Dazu laden wir alle Menschen aus der Region, Franken und ganz Bayern ein.
Wir hatten als Bündnis am 1. Februar unseren ersten Waldspaziergang. Obwohl wir nur kurzfristig und gruppenintern Werbung machten, kamen doch 60 Menschen bei schlechten Wetter zusammen, um in der Nähe von Fatschenbrunn in den Wald zu gehen. Bei der Vorstellungsrunde zeigte sich auf, wie viele Gruppierungen sich an dem Spaziergang beteiligten. Dies macht Mut, dass wir es nun schaffen, sehr viele Menschen für einen Nationalpark Steigerwald in die Nähe von Ebrach zu mobilisieren. So wollen wir die Kommunalpolitker*innen und die bayrische Staatsregierung unter Druck setzen!
https://www.facebook.com/events/2676942989207365/